Brasilia. Oder eine umstrittene (Plan-) Hauptstadt!

Brasilia ist nicht unbedingt eine übliche Backpacker-Destination. Keine der Traveler die wir bis dato kennengelert haben und die durch Brasilien reisen hatten die Hauptstadt auf dem Schirm. An sich kann Brasilia wenig internationalen Tourismus vorweisen. Die meisten Besucher sind Brasileiros. Das ist auch der Grund warum wir hier zum ersten Mal richtig feststellen mussten, dass … [Read more…]

Iguazu & Iguaçu. Oder die Grenze zwischen Argentinien und Brasilien!

Ab zum Flughafen in Buenos Aires und in die Sonne. Destination Puerto de Iguazu in Argentinien. Soo ne lange Schlange beim Check in hatten wir bis dato noch nicht gesehen aber was solls wir waren ja früh genug am Stadt-Flughafen und hatten dementsprechend keine Eile. Irgendwie hatte die Fluggesellschaft aber vergessen uns Sitze zuzuweisen, sodass … [Read more…]

Buenos Aires. Oder eine anfänglich ungewöhnliche Aussprache!

Schon auf den ersten Blick wurde uns klar, Buenos Aires ist eine dieser Superlativen.  Wie New York, London oder Paris. Sie wird ja auch das Paris von Südamerika genannt. Man könnte es aber auch mit London vergleichen. Zumindest die Subte/Metro. Komischerweise ist diese im Linksverkehr geregelt was bei uns anfänglich für Verwirrung sorgte. Klar. Im … [Read more…]

Uyuni. Oder wie wunderschön es bei bis zu -20 Grad sein kann!

Von Sucre ging es für uns weiter nach Uyuni, dem Ausgangspunkt unserer 3-Tages Tour durch die weltgrößte Salzwüste bis zur chilenischen Grenze. Die Anreise dauerte, wer kanns glauben, etwas länger als angegeben. Ohne wirkliches Mittagessen, mit einem wunderschönen Sonnenuntergang, zwei Bussen und drei Busbahnhöfen kamen wir in Uyuni an. Ab zur Touragentur um die Info … [Read more…]